Sonntag, 14. Juli 2013

Oral-B/blend-a-med Pro-Expert Zahncreme Tiefenreinigung

Zahnpflege ist ein großes Thema für mich. Immer mal wieder habe ich mit Zahnfleischproblemen zu kämpfen und habe bereits verschiedene Zahnpasta ausprobiert. Nach langem Suchen hatte ich meiner Meinung nach, die für mich passende Zahncreme gefunden, aber so ganz zufrieden mit der Putzleistung der Zahncreme war ich noch nicht.

Nach 15 Jahren Forschung haben die Firmen Oral-B und blend-a-med gemeinsam eine neue Zahncreme entwickelt. Bei for me wurden 5000 Tester für die neue Pro-Expert Zahncreme von Oral-B und blend-a-med gesucht, noch bevor sie im Handel erhältlich ist.

Angekommen ist folgendes Paket:

  • 1x Oral-B/blend-a-med Pro-Expert Tiefen-Reinigung (75 ml)
  • 1x Mini-Zahnseide Pro-Expert Premium Floss
  • 1 Flyer mit QR-Code
  • Projektunterlagen und Marktforschungsunterlagen
  • 10x Mini Oral-B/blend-a-med Pro-Expert Tiefen-Reinigung (15 ml) zum verteilen
  • 4x Mini-Zahnseide Pro-Expert Premium Floss zum verteilen


Die Pro-Expert Zahncreme unterscheidet sich von herkömmlichen Zahncremes durch die einzigartige Wirkstoffkombination:
  • Stabilisiertes Zinnfluorid - Fluorid ist in allen gängigen Zahncremes enthalten.
    Zinnfluorid ist jedoch besonders wirksam und beugt Plaquebildung durch seine antibakteriellen Eigenschaften wirksam vor.
  • Lösliche Mikroaktiv-Kügelchen - Helfen bestehende Verfärbungen zu beseitigen,
    neuen vorzubeugen und unterstützen das Zinnfluorid so optimal.
  • Bis zu 18 Stunden anhaltende Schutzschicht - Nach Auflösen beim Putzen legen die Mikrokügelchen eine Schutzschicht auf die Zähne, die bis zu 18 Stunden anhält

Wie wirken die Mikroaktiv-Kügelchen?

Die Mikroaktiv-Kügelchen der Pro-Expert Tiefen-Reinigung  mit Minzgeschmack werden bei Speichelkontakt aktiviert. Sie lösen sich während des Putzens auf und bilden einen Schutzfilm. Diese verhindert , dass sich Verfärbungen an der Zahnoberfläche anlagern können und beugt der Zahnsteinbildung vor.

Mein Test:

 

Die  Zahncreme hat eine weiße Farbe. Deutlich kann man die blauen Mikroaktiv-Kügelchen erkennen. Von der Konsistenz her ist sie nicht ganz so fest wie ich das von anderen Produkten her kenne. Man kann ja bereits auf dem Bild erkennen, daß die Zahncreme schnell von der Bürste herunter läuft.
Vom Geschmack her ist die Pro-Expert Zahncreme schön frisch und schmeckt nach Minze und ist nicht so scharf. Ich mag es nicht, wenn die Zahncreme sehr scharf ist und das wäre für mich ein Grund eine Zahncreme nicht zu kaufen. Von daher bin ich sehr mit dem Geschmack von der Pro-Expert zufrieden.
Mir ist auch aufgefallen das die Pro-Expert Zahncreme nicht soviel  schäumt wie andere Produkte. Dieses liegt daran das sie nur 4 % Wasser enthält. Dafür ist mehr Platz für andere Aktivstoffe in der Tube. Herkömmliche Zahncreme enthält ca 30 % Wasser.
Während des Putzens habe ich keinen Unterschied zu meiner jetzigen Zahncreme feststellen können. Ich selber habe die Mikroaktiv-Kügelchen überhaupt nicht wahr genommen. Einiger meiner Mittester bemerkten ein sandiges Gefühl zwischen den Zähnen. Ich denke jeder nimmt das unterschiedlich war.
Nach der Reinigung bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden gewesen. Die Zähne sind sauber und fühlen sich glatt an. Beim Blick in den Spiegel sehen die Zähne auch optisch sauberer aus. Sogar die Verfärbungen an den Zähnen von Kaffee und Tee sind weniger geworden.
Und was auch wirklich sehr positiv für mich ist, daß mein Problem mit dem entzündeten Zahnfleisch viel besser durch die Pro-Expert Zahncreme geworden ist

Ich finde die neue Pro-Expert Zahncreme sehr empfehlenswert und habe mir diese bereits im Drogeriemarkt selber nachgekauft



Die Pro-Expert Zahncreme ist ab Juli 2013 im Handel erhältlich und die UVP liegt bei 2,99 Euro. Sie ist auch noch in den Varianten Sensitiv + Sanftes Weiß und Zahnschmelz-Regeneration erhältlich.

Habt Ihr die Zahncreme auch getestet und wie ist Eure Meinung dazu?


1 Kommentar :

  1. ich habe die zahncreme auch ausprobiert aber für mich persönlich war die nichts,aber mein schatz war super zufrieden damit,ich werde mir aber die Zahnschmelz Regenerations creme kaufen,denke das wird meinen doch recht empfindlichen zähnen wohl gut tun;)

    AntwortenLöschen

Der Kommentar wird erst nach FREIGABE sichtbar: